Schlagwort-Archive: Hammfiction

Kissinger Höhe

Die Kissinger Höhe in Hamm ist die Bergehalde der stillgelegten Zeche Heinrich Robert in Hamm. In den vergangenen Jahrzehnten wurde dieser Berg kultiviert und den Menschen zur Naherholung zugänglich gemacht. Sozusagen auf dem Gipfel in 110 m Höhe gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Zum Marktplatz in Drensteinfurt

Marktplätze in den umliegenden Orten haben wir als Ziele für unsere Radtouren an sonnigen Novembertagen ausgeguckt. Heute ist es der von Drensteinfurt, einem kleinen Ort nördlich von Hamm im südlichen Münsterland. Beim Killwinkel überqueren wir die Warendorfer Straße, radeln über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zum Marktplatz in Kamen

Wenn wir eine Radtour planen, brauchen wir ein Ziel. Bei mehrtägigen Touren entlang von Flüssen und Küsten ist es ein Ort mit Unterkunft und Ortsmitte, meistens um die Kirche herum. Da wegen Corona Shutdown zurzeit nur eintägige Touren von zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

„Café Corso – eine Legende“

Dieses Gebäude stand seit den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts in der Hammer Innenstadt an der Ecke Bahnhofstraße und Kurze Straße. Ein Hotel befand sich darin und eine interessante und beliebte Location, Wiener Café, Varieté und Nachtclub zugleich. Namhafte Künstler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Hammfiction | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Fahrraddemo für das Klima

Eingeladen zur Fahrraddemo am Freitag, dem 30.10.2020 hatte die Gruppe „Fridays for Future“ Hamm. Treffpunkt mit kleiner Kundgebung war um 16 Uhr vor dem Hammer Hauptbahnhof. Wälder für Autobahnen opfern? Nogo, meinte Anna-Lena von „Fridays for Future“ in ihren Begrüßungsworten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Hammer Kurpark mit Saline

Vom Hammer Norden kommend radele ich durch die Adenauer Allee entlang des Datteln-Hamm-Kanals bis zum neuen Ahsedüker, der Stelle, wo die Ahse unter dem Kanal hindurch in die Lippe geleitet wird. Jetzt bin ich schon am Kurpark angekommen. Der Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Critical Mass Hamm im Juli 2020

Die Critical Mass Hamm am letzten Freitag im Juli ist mangels erforderlicher Teilnehmerzahl für ein Long Vehicel im Straßenverkehr eine reduzierte kritische Radgruppe im normalen Fahrradverkehr. Und da gibt es doch einiges zu entdecken, was den Verantwortlichen für die Verkehrssituation, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Radtour nach Flierich

Von der Kornmersch im Hammer Norden nehmen wir den Fahrradweg durch die Lippeauenbereiche Borgstätte und Schweinemersch zur Münsterstraße. Von dort geht es in südlicher Richtung nach Überquerung von Lippe und Kanal sowie Unterquerung der Kreuzung Münsterstraße/Hafenstraße auf die Fahrradpromenade im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Radtour zum Haldenzeichen Radbod

Die Hammer Haldenzeichen sind spiralförmige begehbare Skulpturen, die an den ehemaligen Kohlebergbau in der Stadt Hamm dienen. In leuchtendem Orange hoch oben auf einer Schutthalde sind sie schon aus einiger Entfernung gut zu sehen. Ich hatte mir mal das Haldenzeichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Historischer Kran im Hammer Hafen

Der historische Kran steht an der Hafenstraße direkt westlich der Bahnlinie am südlichen Ufer des Datteln-Hamm-Kanals. Gebaut wurde er von der Firma MAN, im Jahre 1939 am Hammer Osthafen aufgestellt und diente bis zum Jahre 1995 zum Befüllen eines Speichergebäudes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar