Archiv der Kategorie: Kölner Ecken

Gabriele Münter im Ludwig

Wassily Kandinsky, „Blauer Reiter“ und Haus in Murnau fallen mir ein, wenn ich an Gabriele Münter denke. Jetzt ist sie Protagonistin des Expressionismus im Kölner Museum Ludwig. Das Frauenportrait auf dem großen Wandplakat vor dem Eingang macht auf jeden Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Kölner Ecken | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dona Nobis Pacem

Auf dem Roncalliplatz südlich des Kölner Doms finden zurzeit verschiedene Aktionen, wie Friedenszeichen und Lichtinstallationen mit musikalischer Begleitung von Johann Sebastian Bachs „Dona Nobis Pacem“ zur Erinnerung Friedenszeichen, Lichtinstallationen Köln erinnert mit verschiedenen Aktionen auf dem Roncalliplatz an das Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Kölner Ecken, Kriegszeit Friedenszeit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Madonna in den Trümmern“

Nachdem ich vorige Tage die Kölner Kirche St. Kolumba in der Brückenstraße entdeckt hatte, zog es mich wieder dahin, diesmal in die kleine Kapelle, die einer Marienfigur gewidmet ist. Eine besondere Marienfigur. Als im Bombenkrieg die Kirche bis auf ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kölner Ecken | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Hanak“ auf dem Severinskirchplatz

Für einen Besuch in der Stadt mit Dom gibt es immer einen Grund und manchmal haben wir das Glück, die Kölner Band „Hanak“ live zu erleben. Letzten Samstag war es wieder so weit: Straßenfest im Fringsveedel. „Dä längste Desch vun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kölner Ecken, Rock und Pop | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

St. Kolumba, die Kölner Gedächtniskirche

Bei der Suche nach einer Location in der Ludwigstraße/Ecke Brückenstraße stehe ich plötzlich vor einer hohen Mauer, deren besondere Architektur mich völlig überrascht. Altes historisches Mauerwerk und an der Ruine nach oben hin sauber angefügt: ein heller Neubau mit schön … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kölner Ecken | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Hanak“ beim Sommerfest der Kölner Haie

Bei schönem Spätsommerwetter sah man auf der Rheinpromenade Leute mit Trikots in RotSchwarz mit weißer Rückennummer Richtung Schokoladenmuseum am Rheinauhafen strömen, Eishockey Fans unterwegs zum Sommerfest der Kölner Haie. Und diese Sharks waren dann überall auf dem Platz zu sehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kölner Ecken, Rock und Pop | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Mülheim nach Deutz

Wenn man am Rhein entlang in südliche Richtung wandert und durch diese Brücke hindurchschaut, sieht man gleich, wo man sich befindet. „Köln ist da, wo man den Dom sieht“, sagte letztens die Frau auf der großen Hafenrundfahrt. Diese Brücke steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotoberichte, Kölner Ecken | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Auf der Suche nach Ingmar Bergmann“

Margarethe von Trotta befindet sich am felsigen Strand, schaut auf die Brandung und erzählt, während das Bild allmählich in eine Filmszene übergeht. Regisseurin Trotta erklärt. Strand in der Totalen, dunkle Wolken, schwarzer Vogel. Gesicht in Nahaufnahme, Max von Sydow schlafend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film, Kölner Ecken | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kulturkirche in Köln-Nippes

Auf dem Gängelchen durch Köln-Nippes stehe ich plötzlich vor dieser evangelischen Kirche, in der über die kirchlichen Veranstaltungen hinaus ein ausgewähltes Kulturprogramm angeboten wird. Hier habe ich eine Solidaritätsveranstaltung der LitCologne 2010 für Liao Yiwu erlebt. Der chinesische Autor sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kölner Ecken, Schreiben und Publizieren | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Eigelsteintorburg

Schon zu Römerzeiten führte eine Straße vom Norden in die Colonia Claudia Ara Agrippinensium. Heute heißt sie Neusser Straße und führt über den Ebertplatz zum Eigelsteintor, erbaut im Mittelalter als Teil der Kölner Stadtmauer, auch Eigelsteintorburg genannt. Ich gehe hindurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kölner Ecken | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar