Archiv des Autors: renate

Hamm, Walstedde, Ahlen

Von Hamm Norden radeln wir über Killwinkel, in Bockum-Hövel entlang der Bahnlinie nach Ameke und von dort durch die Felder nach Walstedde. Nach kurzem Stopp an der Kirche und der benachbarten Kornbrennerei Eckmann an der Straße führen richtig schöne Radwege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Alle Gassen führen zum Marktplatz

Ob Fuldergasse, Mainzergasse, Ober- oder Untergasse, alle Gassen führen hinauf zum Marktplatz. Wir besuchen mal wieder die historische Altstadt dieses bezaubernden Städtchens Alsfeld mit dem spezifischen Rathaus, der Walpurgiskirche und dem Weinhaus mit Pranger. Und da ist immer noch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotoberichte | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Stockum und Horst

Eine kurze Tour soll das heute werden. Mal sehen, wie lange das Wetter hält. Jedenfalls lockt der Sonnenschein hinaus auf das Bike. Kornmersch, Damm in den Lippeauen bei Borgstätte, Überqueren der Radbodstraße zum ersten Halt an der weißen Brücke. Halt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Radtour zum Lohhof

On the bike again, sagen wir uns an diesem ersten Oktobertag. Die Temperaturen sind angenehm, kein Regen in Sicht. Unser heutiges Ziel ist das Freilichtmuseum Gut Lohhof in Welver. Da geht’s wieder gleich von der Kornmersch in die Lippeauen bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Dolberg, Lippborg, Uentrop, Werries

Es ist vielleicht der letzte schöne Sommersonntag in diesem Jahr. Also auf’s Fahrrad und los geht’s über Nordenstiftsweg und Münsterstraße zum Damm in den Lippeauen zur Fährstraße, letzte Gelegenheit, bevor diese Verbindung für sehr lange Zeit gesperrt sein wird wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wilhelmshaven im September

Ein Hausboot ist unser Zuhause für ein paar Tage Radfahren in Friesland an der Nordseeküste. Es liegt am Flüsschen Maade im Hafen von Rüstersiel, im nördlichen Stadtteil von Wilhelmshaven am Neuengrodendeich. Das schwimmende Häuschen ist sehr schön eingerichtet und gestaltet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotoberichte, Radtouren, Radtouren, Reiseberichte, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Drensteinfurt, Ascheberg, Davensberg

In der Nähe der B63 am Ortseingang von Drensteinfurt parken wir auf einem Gewerbeparkplatz. Die Radroute führt uns ausgiebig durch gepflegte Neubargebiete. Ascheberg ist unser nächstes Ziel, ein Ort, den ich kenne von Ausfahrtsschildern auf der A1 zwischen Hamm und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nordkirchen, Seppenrade, Lüdinghausen

Auf dem großen Parkplatz beim Schlosspark Nordkirchen heben wir die Fahrräder vom Auto, klippen die Fahrradtaschen an die Gepäckträger und radeln los durch den Kreisel und in den Schlosspark entlang der Gräfte gegenüber dem historischen Barockgarten, heute wieder mit Fontäne. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Radtour zum Grüngürtel in Köln

Auf dem Parkplatz an der Stadthalle Köln-Mülheim beginnt unsere Tour mit dem Ziel Grüngürtel und Parks in und um Köln. Sie beginnt hektisch mit Überquerung des Wochemarktes auf dem Wiener Platz und des Clevischen Rings mit regem Straßenbahn- und Autoverkehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kölngeschichten, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Göttinger Sieben

Die Göttinger Sieben waren sieben Professoren der Universität Göttingen, die im Königreich Hannover für Furore sorgten. Mit einem Protestschreiben stellten sie sich gegen König Ernst August, weil er nach Machtübernahme im Jahre 1837 kurzerhand das hannoversche Staatsgrundgesetz für erloschen erklärte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1848, Allgemein, Ausstellungen, Zeitbilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar