Archiv der Kategorie: Ausstellungen

Angela Merkel im DHM

Im Rahmen ihrer Fotoserie „Auf den Spuren der Macht“ hat die Fotokünstlerin Herlinde Koelbl über drei Jahrzehnte in regelmäßigen Abständen die Politikerin Angela Merkel portraitiert. Eine Auswahl der Fotos ist jetzt im Pei-Bau des Deutschen Historischen Museums zu sehen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Berlingeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Gärten der Welt

Am Haupteingang in Berlin-Marzahn begrüßen uns unzählige Buddy Bears. Am Beginn der kleinen Reise zu den Gärten der Welt stehen sie Spalier für „Toleranz und Verständigung zwischen Völkern, Kulturen und Religionen“. Da fühle ich mich doch gleich an richtigen Ort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Berlingeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

„Why are you angry?“

Für Künstler*innen des „Fauvismus“ war Paul Gauguin zu Beginn des 20. Jahrhunderts Inspiration und Impulsgeber mit seinen farbrauschenden Werken aus einer paradiesischen Welt. Die Ausstellung „Why are you angry?“ in der der Alten Nationalgalerie in Berlin gibt einen Blick auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Berlingeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

ExtraSchicht im CreativRevier

Wenn ich im Netz nach dem Begriff „ExtraSchicht“ suche, finde ich „lange Nacht der Industriekultur“. Das trifft es wunderbar. In vielen Städten und an verschiedenen Schauplätzen im Ruhrgebiet findet diese Veranstaltung seit dem Jahre 2001 jährlich und nach zweijähriger Coronapause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Hammfiction | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„sattgrün“ neben Kolumba

Immer, wenn ich in Düsseldorf, Essen oder Köln unterwegs bin, kehre ich bei „sattgrün“ ein, in Köln am liebsten neben St. Kolumba, einmal eine der größten Pfarrkirchen der Stadt. Im zweiten Weltkrieg wurde sie vollständig zerstört. Wie durch ein Wunder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Kölngeschichten, vegan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Blosseys Luftbilder im Park

Der Fotograf Hans Blossey ist inzwischen weit über Hamm hinaus bekannt für seine spektakulären Bilder. Die macht er nämlich aus der Luft, also aus dem Flieger. Seine Luftbilder werden gedruckt in Zeitungen und auf Plakaten. Seit kurzem ist eine kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Hammfiction | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Papenburger Meyer Werft

Ich sage nur „Aida“ und denke an ein riesiges Gebilde mit unzähligen kleinen Kabinen, Balkonen, Speisesälen, Bars, Läden, Sonnenplätzen, Sportstätten, Pools, Kinos und Theater, das kreuz und quer über die Ozeane schwimmt, ab und zu an einem Hafen anlegt, Passagiere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Jubiläum im Schlosspark

Die Gemeinde Nordkirchen hat im Jahr 2022 einen besonderen Anlass zum feiern, vor 1000 Jahren wurde sie zum ersten Mal historisch erwähnt. Zu diesem Geburtstag gibt’s im Schlosspark eine vierstöckige Schokotorte, verziert mit roten Kirschen auf Sahnehäubchen und oben drauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Fehntour

Di 7. Juni. Unsere Fehntour beginnt mit Regenjacke, -hose und -überschuhen am Bahnhof von Papenburg, wo wir uns mit unserer Zehnergruppe treffen. Entlang der Bahnlinie, um den Industriehafen und die riesigen Hallen der Meyer Werft herum verlassen wir die Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen, Radtouren, Radtouren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Renoir, Monet, Gauguin – Bilder einer fließenden Welt“

„Furioser Auftakt des Jubiläumsjahrs“ ist ein Titel in der Sonderausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu „100 Jahre Museum Folkwang“. 1922 erwarb die Stadt Essen die Bestände des Folkwang Museums in Hagen, nachdem der Sammler Osthaus gestorben war, und gründete das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar