Veganer Mitbringbrunch im August

Erster August, erster Sonntag im Monat. Dank niedriger Corona Inzidenz macht Tina es möglich, den veganen Mitbringbrunch zu organisieren. Einzige Bedingung, die auch überprüft wird: geimpft, getestet oder genesen müssen die Teilnehmer sein und mit der Luca App einchecken bzw. ihre Daten auf einem Formular hinterlassen. Diesmal findet die Veranstaltung im Hammer Haus Caldenhof statt. Gekommen sind sie zahlreich und haben die leckersten Sachen für das vegane Buffet am langen Tisch im sonnendurchfluteten Raum mitgebracht. Und das Schöne ist, es gibt immer wieder neue erstaunliche Kreationen, diesmal pikanten Eier- und Heringssalat, gefüllte Avocados, Käse und herzhaften Muffins.

Auch die süßen Ecken hatten es in sich einschließlich krosser Waffeln, vor Ort gebacken mit Karamell-, Schoko- oder Kirschsoße, getoppt mit gehackten süßen Mandeln. Torten von Sandra und Sven sind immer wieder ein Gedicht, mein Highlight diesmal das pfiffige Mango Törtchen. Ebenfalls hatte es mir die Zitronentorte mit Himbeeren angetan, eigentlich alle süßen Verführungen. Ich kann gar nicht alles aufzählen. Schaut selbst den Schwenk über das Buffet:

Veganer Mitbringbrunch am 1. August 2021 im Hammer Haus Caldenhof

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hammfiction, vegan abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.