Mitteldamm grün und orange

Mitteldamm? Das ist die Wegstrecke zwischen dem Datteln-Hamm-Kanal und der Lippe, für uns die im Bereich zwischen Radbod- und Münsterstraße. Wenn wir uns vor einem Spaziergang fragen, wo er denn heute lang gehen soll, denken wir oft an eine schöne Runde über diesen Mitteldamm. Grün und orange? Seit diesen schönen Tagen mit knirschendem Schnee unter den Füßen definieren wir die Tour entgegen dem Uhrzeigersinn als grün sowie mit dem Uhrzeiger als orange.

Warum grün und orange? Weil wir zurzeit gerne an unsere schönen Skitouren rund um das Sellamassiv denken, die in diesem Jahr Corona zum Opfer fielen, SellaRonda grün oder orange. Heute also Mitteldamm grün und bei jedem schneeknirschenden Schritt denken, wir befinden uns im Edelweißtal oder in einem der vier Täler auf der Umrundung des Sella, sonniges Winterwanderwetter inklusive. Von der Kornmersch geht’s über den Hochwasserdeich zur Radbodstraße und von dort flugs auf den Mitteldamm, links die Lippe im Bereich des früheren Nienbrügge.

Rechts der Binnenhafen mit den Anlagen und dem Hafenamt. Erst zwei Leute sind hier gegangen in diesem frischen Schnee, das heißt wir legen eine schöne Spur für folgende Wanderer. Nach Unterquerung der Eisenbahnbrücke haben wir links die Schweinemersch, Flutmulden mit weißen Rändern. Von der Münsterstraße folgen wir dem Weg entlang der anderen Seite der Schweinemersch durch die Lippeauen bis zur Kornmersch.

Auch drei Tage später haben wir wieder Sonne, blauen Himmel und dank der Minustemperaturen Schnee bis an die Knie und das Knirschen unter den Schuhen. Mitteldamm orange machen wir heute, dieselbe Tour nur in umgekehrter Richtung.

Walters Track: Mitteldamm Wanderung am 14. Februar 2021

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hammfiction, Wanderungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.