„Bang Bang“

Es war ein Gutscheingeschenk, das etliche Monate auf Einlösung warten musste. Heute Nachmittag war es so weit. Vom Bahnhof Münster gerade mal eine Straße überqueren und schon waren wir im Varieté Theater GOP, erst an der Garderobe, dann an Tisch 88, wo schon Kaffee und Kuchen bereit standen. Pünktlich um 14 Uhr große Ankündigung aus dem Lautsprecher und eintauchen in die Showwelt der Spaßmacher, Jongleure, Artisten und Akrobaten am Kleiderständer, auf der Kiste, im Reifen und hoch oben in der Luft an Trapez, Stange und roten Bändern. Alles zu feinster Musik einschließlich dem Leitmotiv „Bang Bang shot me down“ und umrahmt von echt lustigen Comedien, schrillen Tanzgeistern und herrlichen Bühnentrotteln. Das waren zwei Stunden beste Unterhaltung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.