Schlagwort-Archive: Vormärz

Robert Blum in Köln

In einem kleinen Haus in der Mautgasse am Fischmarkt unterhalb von Groß St. Martin wurde Robert Blum, Freund und einer der wichtigsten politischen Gefährten meines Protagonisten Theodor Althaus, am 10. November 1807 geboren. Trotz herausragender Begabung konnte Robert seine schulische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1848, Allgemein, Kölngeschichten, Theodor Althaus | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Deutsche Erinnerungen „Aus dem Gefängniß“

Theodor Althaus war sechsundzwanzig Jahre alt und verantwortlicher Redakteur der „Zeitung für Norddeutschland“ in Hannover, als er am 14. Mai 1849 vom Schreibtisch weg ins Gefängnis gebracht wurde. Was man ihm vorwarf? Staatsverrat. Den sollte er mit seinem Leitartikel „Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1848, Allgemein, E-Books, Theodor Althaus, Zeitbilder | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Deutsche „Idyllen“ im 19. Jahrhundert

„Mährchen aus der Gegenwart“ entstanden zu einer Zeit, in der man in Deutschland sehr gut überlegen musste, was man sagte, schrieb und tat. Nach den Karlsbader Beschlüssen im September 1819 waren die deutschen Länder mit einem Netz von Spitzeln überzogen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1848, Allgemein, E-Books, Theodor Althaus, Zeitbilder | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

1848 „Als Deutschland die Freiheit entdeckte“

„Barrikadenkampf auf dem Berliner Alexanderplatz.“ Welches Szenario wäre als Titelbild zur Spiegel Publikation „Die Revolution 1848“ besser geeignet als eine Darstellung dieses revolutionären Geschehens am 18. März 1848 in Berlin? Bestens bewaffnete Soldaten zu Pferde oder in mehreren Reihen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1848, Allgemein, Rezensionen, Zeitbilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Malwida von Meysenbug

Am 28. Oktober 1816 wurde Malwida von Meysenbug in Cassel (Kassel schrieb man derzeit mit C) geboren. Sie war das neunte von zwölf Kindern der Familie. Ihre Mutter Ernestine Hansell kam aus einer hochangesehenen Bürgersfamilie und ihr Vater Phillippe Rivalier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1848, Allgemein, Theodor Althaus, Zeitbilder | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Renates historische Erzählungen

Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise in drei Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts. Einfühlsam erzählt sie die Lebensgeschichte des Detmolder Theologen, Schriftstellers und Journalisten Theodor Althaus. Am Schicksal dieses talentierten jungen Mannes werden die Verwicklungen einer Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, E-Books, Schreiben und Publizieren, Zeitbilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Walter Jens und die literarischen Geheimberichte im Vormärz

Wenn ich an Walter Jens denke, fällt mir sofort sein Geleitwort zu „Literarische Geheimberichte – Protokolle der Metternich-Agenten Band I – 1840 – 1843“ aus dem Jahre 1977 ein, vor allem der Inhalt der drei letzten Abschnitte: Der Adressat, dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1848, Allgemein, Zeitbilder | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar