Schlagwort-Archive: Jim Avignon

Berliner Wochenende bei der Barrikade

„Am 20. März 1848 erreichte er gegen Mittag Berlin. Es war ein seltsames Szenario in der Stadt. Männer, Frauen und Kinder liefen zwischen Barrikaden und herausgerissenen Pflastersteinen. Die meisten feierten einen Sieg. Doch andere suchten verzweifelt nach vermissten Angehörigen. Theodor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1848, Allgemein, Ausstellungen, Berlingeschichten, Theodor Althaus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar