veganfach 2016 in Köln

2016-11-05-veganfachkoeln042016-11-05-veganfachkoeln05Wohnen, Kleidung, Accessoires und vor allem Essen geht komplett ohne tierische Produkte. Das beweist eine Anzahl von Herstellern, die auf der veganfach 2016 Köln in Messehalle 3.1 ausschließlich Produkte aus pflanzlichen Zutaten präsentieren. Weder braucht man zum Backen Butter und Ei, zum Käsemachen Kuhmilch noch zum Geschnetzelten Fleisch. Die Alternativen sind noch vielfältiger, als ich mir das bisher vorgestellt habe: Käse auf Mandel-. Geschnetzeltes auf Lupinenbasis, Joghurt aus der Kokosfrucht und vieles vieles mehr. Alles konnte ich hinterfragen, probieren, viele Anregungen für die tägliche Nahrungszubereitung mit nach Hause nehmen und nebenbei meinen Beitrag leisten zum Kampf gegen Massentierhaltung mit all ihren schädlichen und die Gesundheit schädigenden Auswirkungen.

Von der Messe mitgebracht und zu Hause zubereitet: Lupinenfilet

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausstellungen, Kölner Ecken, vegan abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.