Über Walstedde zum Wassersportzentrum

Durch Kornmersch und über den Bockumer Weg radeln wir entlang der Geinegge zum Bahnhof Bockum-Hövel und über den Klostermühlenweg durch die Felder. Über Ameke geht’s nach Walstedde mit kurzem Aufenthalt zwischen Kirchplatz, Restaurant und Kornbrennerei zurück in die Felder. Über die Dasbecker Höhe führt der Weg hinunter und über die Eisenbahnbrücke beim Heessener Bahnhof.

Wir erreichen den Heessener Markt, radeln in südliche Richtung, überqueren die Dolberger Straße und gelangen zur Fährstraße. Über die Adenauerallee am Datteln-Hamm-Kanal in westlicher Richtung erreichen wir an der Schleuse das Hammer Wassersportzentrum und kehren beim R-Café ein zu Limo, Cocktail und Spaghetti mit veganer Bolognese.

Spaghetti im R-Café
Walters Track zur Radtour über Walstedde zum Wassersportzentrum am 21. August 2022

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.