Radtour nach Flierich

Von der Kornmersch im Hammer Norden nehmen wir den Fahrradweg durch die Lippeauenbereiche Borgstätte und Schweinemersch zur Münsterstraße. Von dort geht es in südlicher Richtung nach Überquerung von Lippe und Kanal sowie Unterquerung der Kreuzung Münsterstraße/Hafenstraße auf die Fahrradpromenade im Nordring, dann in südlicher Richtung über Berge nach Rhynern.

Hier geht’s ab in die Felder. Manche sind bereits gemäht, aber die Feldränder geben alles. An einem bunten Streifen bei Allen muss ich mal anhalten und die Idylle mit Sonnenblumen fotografieren. Wir fahren weiter in westlicher Richtung nach Flierich, einem kleinen Örtchen mit großem Lokal und Biergarten neben der Kirche. Unser Picknickplatz befindet sich nebenan auf dem Kirchplatz, wo wir unsere Schätze aus den Fahrradtaschen ausbreiten.

Ja, richtig schön die kleine Kirche in Flierich und das Dörfchen überhaupt. Zurück geht es durch das Gewerbegebiet Osterbönen und über Weetfeld, Selmigerheide, Lohauserholz mit kurzer Fotopause beim Hochzeitswald in die Hammer City und den Hammer Norden.

Walters Track zur Radtour nach Flierich am 30. Juli 2020

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hammfiction, Radtouren, Radtouren abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.