Blues im Park

Es ist ein Pfingstmontag, wie wir ihn uns nicht hätten vorstellen können vor einem Jahr. Da waren wir nämlich mehrere Tage auf Fietsentour in der Grafschaft Bentheim. In Zeiten von Maskenpflicht und Abstandsregel freuen wir uns, dass wir bei strahlendem Wetter mit dem Fahrrad zum Kurhausgarten fahren, uns ein schattiges Plätzchen unter alten Bäumen suchen, auf die Wiese setzen und Live Musik hören.

„Till Hoheneder & The Slowhand Allstars“ grooven uns bluesig und rockig einige Jahrzehnte zurück, als wir von Corona noch keine Ahnung hatten. Umso mehr freuen wir uns über fein performte Songs von Bob Dylan und Eric Clapton wie „Like a Rolling Stone“, „Cocaine“, „Promises“.

Mal reinhören? Blues im Park

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hammfiction, Rock und Pop abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.