Auf Moseltour in Neumagen (Noviomagus Treverorum)

Die römische Siedlung Noviomagus Treverorum (Neumagen) war ein im 2.-4. Jahrhundert wichtiger Flusshafen, Fährstation und Handelsplatz an der Straße Trier–Mainz, heute eine interessante Station am Moselradweg.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Lucius, mein Sohn, ich habe gerade auf diesem Lastkahn unsere letzten Krüge verkauft. Wir können nach Hause und eine neue Ladung holen. Heute übernachten wir hier beim Kastell Noviomagus. Du weißt ja, mein Freund Treverus hat hier seine Villa, in der er uns bestimmt ein Plätzchen anbietet. Es wird sicher etwas Gutes zum Essen und Trinken geben. Vielleicht gibt es meine Lieblingsspeise Pullus Numidicus. Ich hoffe, Trevirus hat etwas Zeit für uns und wird uns auch das Kastell und seine Villa zeigen.“

Fotos: RH am 9. Juni 2014

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Reisen, Zeitbilder abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.