Leslie Sternenfeld in Münster

Fast wären wir vorbei gelaufen am „kleinen Bühnenboden“ in Münster, denn der liegt versteckt hinter einem Durchgang und davor auf der dunklen Straße ein Plakataufsteller: Sonnenumstrahlter Leslie Sternenfeld und sein Programm „Das liegt alles am Wetter, mein Sonnenschein. Heiter bis windiges Musikkabarett“. Hört sich gut an und wird getoppt von der facettenreichen Vorstellung des quirligen kleinen Mannes mit grünem Knopfhemd. „Schon schön…“, wie er sich gleich beim ersten Ton in unsere Herzen schleicht, uns mit Floskeln wie „Frisch heute…“ und „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte…“ über uns selbst lachen und mit Carells Sommerhit aus den 70ern mitsingen lässt. Lachflash, wenn Leslie die prächtig glänzende Werbespotmähne auf unbehaartem Haupt in die Luft wirft und schüttelt. Aber auch Mucksmäuschenstille, wenn seine „Geliebte“ wie eine schillernd bunte Fee über dem Regenbogen schwebt.

Die zwei Stunden waren Unterhaltung vom Allerallerfeinsten.
„Der kleine Bühnenboden“ in Münster am 14. Februar 2020

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rock und Pop abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.